PATENHUNDE

Agnes

Agnes benötigt jeden Monat ca. 80 Euro! -  es fehlen noch 15 €, eine Patenschaft ist ab 5 € monatlich möglich!

 80er 65 Euro

Agnes, total verstört nach jahrelangem Messie-Leben!


Agnes ist eine, im Jahr 2014 geborene Hundedame. Sie wurde aus dem Haus einer verrückten Frau befreit, die Hunde sammelte und diese aber in einem sehr schlechten Zustand hielt.


Agnes ist ein Hund mit vielen Traumata – wenn sich etwas in ihrem Tagesablauf ändert, versteckt sie sich und nicht einmal Teresa kommt in ihre Nähe.
Wenn Teresa ihr zum Beispiel die Medizin geben möchte, flieht Agnes von einer Hundehütte zur nächsten Hütte, bis sie dann endlich stehenbleibt.
Unglücklicherweise ist letztens auch noch ihr bester Freund an einem Herzleiden verstorben. Es dauerte einige Zeit bis Agnes wieder mit der Umwelt interagierte.


Agnes hat Schilddrüsen-Probleme und muss sich regelmäßig Blutuntersuchungen unterziehen, um die Medikamente anzupassen.

InCollage 20220324 221622932klein


Wir freuen uns, wenn Sie Agnes mit einer Patenschaft bei den Kosten für die Medikamente und Blutuntersuchungen unterstützen.
Eine Patenschaft ist ab 5 € möglich.

Agnes benötig jeden Monat ca. 80 €. - es fehlen noch 15 €!

80er 65 Euro

 

Wollen sie Agnes unterstützen? Sie können übrigens auch eine Geschenk-Patenschaft verschenken!

Wenn Sie Interesse haben, dann nehmen sie Kontakt auf mit: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hier geht´s zum Patenschaftsantrag   

Hier geht's zum Geschenk-Patenschaftsantrag

 

Wir danken folgenden Paten- auch im Namen von Agnes!

Eine nette Frau, die anonym bleiben möchte, übernimmt eine Patenschaft von monatlich 25 € für Agnes, vielen lieben Dank!

Solveig H. übernimmt eine Patenschaft von monatlich 20 € für Agnes, vielen lieben Dank!

Eine nette Frau, die anonym bleiben möchte, übernimmt eine Patenschaft von monatlich 20 € für Agnes, vielen lieben Dank!