PATENHUNDE

Tamara

Tamara benötigt jeden Monat ca. 60 Euro  - es wurden mehrere Paten gefunden!

60er 60 Euro

Tamara wurde mit ihren 4 Geschwistern im Alter von 3 Monaten von einem Mann bei Teresa vor die Tür gestellt.

Er sagte, wenn Teresa sich ihrer nicht annehmen würde, dann würde er dafür sorgen, dass die kleinen Welpen getötet werden. Was blieb Teresa also anderes übrig als die 5 Welpen bei sich aufzunehmen.

Das Ganze ist nun bereits 11 Jahre her. Zu dieser Zeit hatte Teresa noch von Niemandem große Hilfe und so wurden die 5 Geschwister bei Teresa groß. Sie waren zwar in Sicherheit, aber da Teresa noch zur Arbeit ging und auch einige andere Hunde zu versorgen hatte, fehlte es an Zeit um die jungen Hunde richtig zu sozialisieren. Deswegen sind die 5 Geschwister sehr scheu und zurückhaltend und lassen sich von Fremden überhaupt nicht anfassen.
Anfangs versuchte Teresa noch für alle ein Zuhause finden, doch niemand wollte einen Podengo, außer für die Jagd oder als Wachhund an der Kette. Also leben sie all die langen Jahre bei Teresa und sind zufrieden, wenn sie ein bisschen Aufmerksamkeit von Teresa bekommen.

Mittlerweile bekommt Tamara Spezialfutter für die alten Knochen und ein Mittel gegen Artrose.

Tamara

 

Tamara benötigt jeden Monat ca. 60 Euro - es wurden mehrere Paten gefunden!

 60er 60 Euro

Wir danken folgenden Paten - auch im Namen von Tamara!

Frau Mandy R. übernimmt eine Patenschaft von monatlich 10 € für Tamara, vielen herzlichen Dank!

Frau Katrin R. übernimmt eine Patenschaft von monatlich 10 € für Tamara, vielen herzlichen Dank!

Frau Elke und Stefanie Sch. übernehmen eine monatliche Patenschaft von 40 € für Tamara, vielen liben Dank!