Sieben auf einen Streich-Katzen-Bande

Die Katzenbande benötigt jeden Monat ca. 60 € - es fehlen noch 30 €! Es wurden schon 2 Paten gefunden!

Eine Patenschaft ist ab 5 Euro möglich.

60er 30 Euro

Unsere ehemalige "7 auf einen Streich" Katzenbande!

Also wirklich, unsere Teresa hat es nicht immer einfach. Vor einigen Tagen bekam Teresa einen Anruf mit der Bitte um Hilfe.Eine alte Dame ist vor 2 Monaten gestorben und hat 7 Katzen hinterlassen. ALLE haben FelV (Leukose) und können deswegen NICHT mit anderen, gesunden Katzen zusammen leben. Das macht die Suche nach einer Pflegestelle sehr schwierig.

Teresa hat noch etwas Platz auf ihrer Farm und damit die Möglichkeit, die Katzen getrennt von den anderen Schnurrnasen zu halten. Also durften die 7 Katzen bei ihr einziehen. Eine Katze ist schöner als die Andere. Die Katzen sind zwischen 6 Monaten und 2 Jahren alt. Amalia, Angelina und André sind Geschwister. Dann gibt es noch Angela, Linda, Jolie und Vinci. Vinci ist zusätzlich an FIV (Katzenaids) erkrankt. Es ist wirklich schade, denn auch die Suche nach einem Zuhause wird sehr schwierig, fast Niemand möchte eine kranke Katze.

Den Katzen geht es bei Teresa nun sehr gut, sie werden vom Tierarzt betreut, brauchen gutes Nassfutter und es werden immer wieder Tierarztkosten entstehen. Deswegen wäre es wirklich wichtig und prima, wenn wir Paten für die Rasselbande finden würden. Eine Patenschaft ist ab 5 € möglich. Da wir nicht genau sagen können wie viel Geld jeden Monat für die Fellnasen benötigt wird, setzen wir hier kein Limit. Eine Patenschaft ist also jederzeit möglich. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

inCollage 20210705 203315796 1

Update:

Inzwischen sind 3 der 7 Katzen verstorben. Die restlichen Vier sind Angelina, Linda, Andre und Amalia.

Update:

am 4.7.2021 ist leider auch Linda verstorben. Teresa sagte, sie wäre am Abend vorher noch ganz munter gewesen und hätte keinerlei Symptome gezeigt.

inCollage 20210902 230017232klein

Update 8.21:

Den Dreien geht es den Umständen entsprechend gut. Sie leben zusammen in einem Raum mit kleinem Freigehege.

 

Die letzten Drei der Sieben benötigen jeden Monat ca. 60 Euro- es fehlen 30 Euro! - Es wurden schon 2 Paten gefunden.

60er 30 Euro

Wollen sie die Katzenbande unterstützen? Es gibt auch die Möglichkeit eine Patenschaft zu verschenken.

Bei Interesse an einer Patenschaft nehmen Sie Kontakt auf mit: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hier geht es zum Patenschaftsantrag

HIer geht es zum Geschenk-Patenschaftsantrag

 

Wir danken folgenden Paten - auch im Namen der Katzenbande!

Frau Jana M. übernimmt eine Patenschaft von 15 € für die Rasselbande, vielen herzlichen Dank!

Frau Sabine H. übernimmt eine Patenschaft von monatlich 15 € , vielen lieben Dank!