bilder sagen mehr als 1000 worte -
die situation vor ort

Welpen, Junghunde, kleine Hunde, große Hunde, Handicap-Hunde, Familienhunde, Seniorenhunde - sie alle warten in Portugal und wünschen sich ein sicheres Zuhause bei lieben und verantwortungsvollen Menschen. Die Hunde haben zwar genügend Auslauf und Hundekumpel, aber eine Familie – „ein richtiges Zuhause“ ersetzt es nicht.

Die letzten 18 Fotos wurden Mitte Januar 2022 aufgenommen! Sie dokumentieren das Verladen der Hunde, um in ein neues Leben zu reisen, zu lieben Familien oder erstmal auf eine Pflegestelle. Teresa nimmt Abschied von Ihren Schützlingen. Ohne die vielen fleißigen und ehrenamtlichen Helfer*innen wäre diese Tierschutzarbeit nicht möglich.